Gymnasium am Bötschenberg spielt Tennis

Das vierte mal führt das Gymnasium am Bötschenberg die Projekttage auf der Anlage des Helmstedter Tennisvereins durch (dieses Jahr 21. und 22.05.19),
Immer im Mai steht für zwei Tage Tennis auf dem Programm.
Die Tennisschule Ballplanet stellt für diese Tage einen Trainer zur Verfügung, der mit kleinen Übungen und Spielen den Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse Tennis näher bringt.
Dazu finden noch Spiele zu Fußball und Hockey statt, so dass der gesamte Vormittag (8.00-12.00 Uhr) im sportlichen Sinne den knapp 30 Kindern pro Tag zur Verfügung steht.
Im Saisonauftakt 2019 unterliegen die Helmstedter-TV Damen unglücklich mit 2:4

Die letzt jährige erfolgreiche HTV-Damen-Mannschaft verlor diesmal knapp beim BTSV Eintracht Braunschweig am Sonntag, 12. Mai 2019 mit 2:4.
In 1. Einzel musste sich Christin Tracums der hochklassigen Sophie Vonhausen (LK15) mit 3:6, 1:6 geschlagen geben. An Pos.2 hatte Carolin Stolle gegen Maria Lagocki einen schweren Stand mit 3:6 und 2:6. Sophie Scholz siegte stark spielend gegen Sarah Rees mit 6:4, 1:6 und 10:6 im Match-Tiebreak. Auch Barbara Rodriguez behielt in einem spannenden Einzel die Nerven und gewann mit 4:6, 6:4 sicher im Match-Tiebreak mit 10:1.
Das 1. HTV Doppel Christin Tracums/ Barbara Rodriguez musste sich unglücklich mit 3:6, 6:4 und 5:10 erst im Tiebreak den BTSV-Doppel geschlagen geben. Das 2. HTV-Duo mit Carolin Stolle/Sophie Scholz verlor mit 0:6 und 1:6.
Zweimal 3:3 Punkte für den Helmstedter Tennisverein

Die Herren 50, die auswärts beim TC Am Hagen Wolfsburg starteten, konnten ein 3:3 erreichen, obwohl es nach der Aufgabe von Lutz Hempel an eins nicht gut für den Verlauf aussah. An Position zwei hatte Rolf Klein mit 6:1 und 6:1 keine Probleme. Holm Conradt konnte mit einer guten Leistung das Spiel mit 6:0 und 6:1 für sich entscheiden. An vier musste sich Holger Lustermann im Match Tiebreak im dritten Satz mit 9:11 geschlagen geben. Bei den Doppeln konnten Hempel und Klein 6:3 und 6:4 gewinnen, Ralf Hellmich und Lutz Barfels verloren mit 1:6 und 4:6.

In der Oberliga Begegnung der Herren 65 gegen den Schneverdinger TV gab es ein noch 3:3. Im ersten Spiel war Manfred Fabiunke zu ungeduldig das lang ausdauernde Spiel seines Gegners mitzugehen. So verlor er mit 2:6 und 2:6 seine Begegnung. Gerald Hoffmeister ging in den dritten Satz um ein positives Ergebnis zu erstreiten und gewann mit 4:6, 6:1 und 6:2. Uwe Dierks konnte in einem spannenden Spiel auch im dritten Satz punkten. Sein Ergebnis 6:3, 4:6 und 6:4. Wolfgang Przybilla unterlag mit 5:7 und 4:6. In dem Doppeln Fabiunke / Hoffmeister wurde ein 6:4 und 6:1 erreicht. Im zweiten Doppel Dierks und Przybilla ging der dritte Satz mit 3:6 verloren.

Am Samstag haben die Damen um 10:00 Uhr ein Heimspiel auf der HTV Anlage.
Helmstedter TV Herren 60 spielen 2:4 gegen den TSV Stelingen

Diese Auftaktniederlage am Sonntag, den 12. Mai 2019, gegen den letzt jährigen Verbandsligisten Stelingen/Hannover wurde gleich im 1. Spiel/Abbruch durch einen unglücklichen Unfall (Achilles-Sehne) eines HTV-Spielers überschattet.
In seinem Auftaktspiel gewann Gerhard Neumann gegen Wolfgang Rohrig nach fast 2,5 Stunden spielstark mit 7:6 im Tiebreak und 6:4 nach einem 1:4 Rückstand. Ein kampfbetontes Spiel lieferte sich der 2. Teamspieler, MF Wilnis Tracums, gegen Rainer Bohling und siegte mit 7:6 und 6:2. Claus Legel, an Position 4, musste sich der starken Leistung von Norbert Sandrock mit 3:6, 0:6 geschlagen geben. Herbert Mischkowsky beendete sein Spiel bei 2:4 w.o. im 1. Satz.
Im Doppel verlor das 1. HTV-Team Gerhard Neumann/Claus Legel gegen das stark aufgestellte Doppel Rohrig/Bohling mit 3:6 und 6:7 knapp im Tiebreak. Auch das 2. HTV Doppel mit Wilnis Tracums/Jean-Luc Kozik verlor mit jeweils 2:6, 2:6. Ein mögliches Unentschieden wurde diesmal verfehlt. Auf diesem Wege möchten alle Spieler unserem verletzten Mannschaftskameraden die besten Genesungswünsche übermitteln.

  • 02.06.2019 - 03.06.2019
  •  
Punktspiele HTV
  • 08.06.2019 - 09.06.2019
  •  
Discgolf Summer Slam Vol. 6
  • 09.06.2019
  •  
Doppelturnier / Sommerfest des HTV
  • 16.06.2019 - 17.06.2019
  •  
Punktspiele HTV