Braunkohlwanderung am 13.02.2016
"Mal wieder Glück gehabt mit dem Wetter" hörte man von vielen Teilnehmern. Und es war wirklich ein schöner Tag zum Wandern, viel Sonne, nicht zu kalt. Ein wenig Schnee wäre noch das Sahnehäubchen gewesen.
Für ca. 25 Wanderfreudige ging es über Piepenbrink-Park, Erwin Schwartz Weg, Fiuggiring Richtung Lappwaldsee.
An der Grillhütte hatte das Team um Hannes Speer und Franz Schoor schon alles vorbereitet. Ein herzliches Dankeschön an das Ehepaar Speer für die leckeren Schmalz- und Käsebrote.
Zum Braunkohlessen im Mykonos wuchs die Gruppe der Hungrigen dann auf fast 40 Teilnehmer!
Es wurde ein munterer, lauter Abend mit vielen Geschichten und Anekdoten.